Kundeninformationen


1. Ihr Vertragspartner
2. So bestellen Sie bei uns
3. Widerrufsrecht
4. Muster-Widerufsformular
5. Lieferzeit
6. So liefern wir
7. Kundenservice
8. Jugendschutz




1. Ihr Vertragspartner

Bei Bestellungen kommt der Vertrag zustande mit Weinkellerei Herbert Bretz GbR, Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Iris Syre-Wilbert und Erich Syre, Ortsstraße 2-4, 55411 Bingen, Telefon: 06721 /14030, Telefax: 06721/15030, E-Mail: info@weingut-bretz.com, Ust.-IdNr. DE 223874466.


2. So bestellen Sie bei uns

2.1 Sie können bei uns im

- Online-Shop
- per E-Mail
- per Fax
- oder telefonisch

bestellen. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot annehmen, indem wir Ihnen binnen 3 Tagen nach Zugang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung übermitteln. Der Vertrag kommt mit der Übermittlung dieser Auftragsbestätigung zustande.

Unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie zunächst zu Ihrer Kontrolle eine Bestell-Eingangsbestätigung per E-Mail. Nehmen wir Ihr Angebot an, erhalten Sie von uns anschließend, d.h. innerhalb von 3 Tagen eine Auftragsbestätigung per E-Mail, mit der der Vertrag zustande kommt.

Bei der Bestellung in unserem Online-Shop können Sie Produkte durch Anklicken des Produktnamens oder des Produktbildes genauer ansehen. Durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] können sie den gewünschten Artikel in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Ihr Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie durch Anklicken der Grafiken [Ändern] und [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen oder ändern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie in der Seite „Warenkorb“ auf den Button [Kasse]. Im Verlauf des weiteren Bestellvorgangs richten Sie ein Kundenkonto ein uns wählen nachfolgend die Zahlungsart. Im letzten Schritt erhalten Sie unter „Bestätigung“ nochmals eine Übersicht über Ihre Bestelldaten und können alle Angaben überprüfen und unter [korrigieren] löschen oder ändern. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie auf den Button [Jetzt zahlungspflichtig bestellen] drücken. Damit versenden Sie die Bestellung an uns.

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken. Schließlich haben Sie über Ihr Kundenkonto jederzeit Zugriff auf die von Ihnen getätigten Bestellungen.


3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher im Fernabsatz:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weinkellerei Herbert Bretz GbR, Ortsstraße 2-4, 55411 Bingen, Telefon: 06721 /14030, Telefax: 06721/15030, E-Mail: info@weingut-bretz.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


4. Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Weinkellerei Herbert Bretz GbR
Ortsstraße 2-4
55411 Bingen
Telefax: 06721/15030
E-Mail: info@weingut-bretz.com:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.


5. Lieferzeit

Unsere Lieferzeiten sind davon abhängig, welche Zahlungsart Sie wählen:

Bei Zahlung per Vorkasse durch Banküberweisung liefern wir innerhalb von 5 – 7 Tagen nach Übergabe Ihres Überweisungsauftrags an Ihr Kreditinstitut

Bei Lieferung auf Rechnung liefern wir innerhalb von 3 – 5 Tagen, nachdem wir Ihnen unsere Auftragsbestätigung zugesandt haben.


6. So liefern wir

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands mit DPD.

Alle Preisegelten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich einer Versandkostenpauschale in Höhe von 7,00 EUR.

Ab einem Mindestbestellwert von 81,00 EUR liefern wir versandkostenfrei.

Wir liefern in folgenden Verpackungseinheiten:

12er und 15er Versandkartons, 6er Kartons nur als Probensendungen


7. Kundenservice

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:30 – 12:00 und 13:30 – 17:00

Per Telefon unter 06721/14030
oder per E-Mail unter info@weingut-bretz.com.

Sie können sich auch über unser Kontaktformular an uns wenden.


8. Jugendschutz

Unser Angebot richtet sich an volljährige Personen. Wenn der Kunde unter 18 Jahren alt ist, darf er keinen Alkohol über uns bestellen. Die Auslieferung und Aushändigung der Ware erfolgt ausschließlich an volljährige Personen nach entsprechender Kontrolle.

Weiter
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren